Notfallwissen

  • BKK
  • Notfallwissen

Wissen Sie, was im Notfall zu tun ist?

Jedes Jahr erleiden rund 280.000 Menschen in Deutschland einen Herzversagen, die meisten davon im privaten Umfeld. Rund 50.000 von ihnen haben keine Chance am Leben zu bleiben, weil Anwesende nicht wissen, was zu tun oder ihnen der Mut fehlt.

Die umstehenden Menschen rufen zwar noch 112 an, aber bleiben dann daneben stehen. Gründe gibt es viele: Weil die Ersthelferausbildung Jahre zurück liegt und vieles zwischenzeitlich vergessen wurde. Weil man Angst hat, etwas Falsches zu tun. Dabei kommt es auf jede Minute an: Wenn nicht in den ersten drei Minuten mit der Herzmassage begonnen wird, kommt die professionelle Hilfe, die im Durchschnitt nach 10 Minuten eintrifft, zu spät. Das Gehirn ist dann unumkehrbar aufgrund von Sauerstoffmangel geschädigt.

Täglich sterben so Menschen in Deutschland zuhause, auf der Arbeit oder auf der Straße, obwohl Familienangehörige, Kollegen oder Passanten in der Nähe sind. Dass die erforderlichen Maßnahmen ganz einfach nur drei Schritte (1. Prüfen, 2. Rufen und 3. Drücken) beinhalten und man wirklich nichts falsch machen kann wissen die wenigsten. Die BKK Achenbach Buschhütten hat dieses Thema nun aufgegriffen und stellt in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Siegen-Wittgenstein ein kostenloses Wissens-Update zur Verfügung. Nähere Infos gibt es in unserem Filmbeitrag.

Sie möchten Ihr Wissen über Erste-Hilfe Maßnahmen auffrischen?

Im Rahmen eines Projektes arbeiten wir regional mit dem DRK Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. zusammen.
Dieses Angebot richtet sich z.B. an Vereine oder andere Gruppen, die ein "Fresh-up" ihrer Kenntnisse benötigen. Die Einzelheiten erläutern wir gerne persönlich.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Was ist die Summe aus 1 und 4?

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen. Bei fehlerhafter Eingabe ist eine Bearbeitung leider nicht möglich.Das Feld Sicherheitsfrage dient dem Schutz gegen SPAM und muss ebenfalls ausgefüllt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!