Sehhilfe

Brillen und Kontaktlinsen

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren übernehmen wir die Kosten für Brillengläser (in Ausnahmefällen auch Kontaktlinsen) in Höhe der Festbeträge, wenn diese medizinisch notwendig sind.

Neuregelung 2017 zum Anspruch auf Sehhilfen für Erwachsene:

Für Personen, die an starker Kurz- und Weitsichtigkeit ab sechs Dioptrien leiden, übernimmt die BKK Achenbach Buschhütten die Kosten für eine Brille. Gleiches gilt für Betroffene, die eine Hornhautverkrümmung ab vier Dioptrien haben. Der Leistungsanspruch betrifft zudem Personen, die für die Ferne eine Sehschärfe von 0,3 (30 Prozent) oder weniger erreichen. Dabei maßgeblich ist durch die Neuregelung nicht mehr die bestkorrigierte Sehschärfe mit Brillengläsern oder Kontaktlinsen, sondern nur noch die Korrektur mit Brillengläsern. Finanziert werden aber weiterhin nur die Brillengläser, die Kostenübernahme für eine Brillenfassung ist gesetzlich ausgeschlossen.

Der Eigenanteil beträgt 10% (maximal 10,00 EUR) vom Festbetrag.

Ansprechpartner: Pflegeversicherung und Hilfsmittel

Sarah-Lena Panthel

Pflegeversicherung, Hilfsmittel, häusliche Krankenpflege

Telefon: 02732 767-148

Christoph Peter

Pflegeversicherung, Hilfsmittel, häusliche Krankenpflege

Telefon: 02732 767-158

Svenja Klassen

Pflegeversicherung, Hilfsmittel, häusliche Krankenpflege

Telefon: 02732 767-125